Hauptmenue

» Startseite    » Rathaus    » Bürgerinfo   » Baindt   » Links   » Kontakt

Abfall

Müll- und Wertstoffentsorgung

Abfallwirtschaft zum 01.01.2016 komplett neu geregelt
Rückdelegation: Seit 2016 liegt die Zuständigkeit für die Abfallentsorgung beim Landkreis Ravensburg.

Wichtige und ausführliche Informationen hierzu finden Sie unter www.landkreis-ravensburg.de

Häufig gestellte Fragen zum Thema werden hier beatwortet:

Abfallkalender

s'Müllblättle

Gebührensätze

Anträge und Formulare

Problemstoffsammlung

Wichtige Telefonnummern:
Telefon Landratsamt (allg. Fragen): 0751/85-2345
Telefon Landratsamt (Gebührenbescheid): 0751/85-2360
Telefon Landratsamt (Windelsäcke): 0751/85-2332

Telefon Veolia/Hofmann (Leerung/Abfuhr): 0800/35 30 300

Wertstoffhof, Ziegeleistraße 20

Öffnungszeiten:
Freitag 15.00 – 18.00 Uhr
jeden letzten Samstag im Monat 09.00 – 12.00 Uhr

Angenommen werden:
Wertstoffe wie z. B. Kunststoff- und Verbundverpackungen, Aluminium, Styropor, Schrott, Papier, Glas, Dosen, Elektro- und Elektronik-Altgeräte, leere Druckerpatronen (rote Tonne)

Die Kompostieranlage am Annaberg

Die Kompostieranlage am Annaberg ist ab 2. November 2018 freitags nur noch von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.
Somit sind die Öffnungszeiten bis zur Schließung

freitags von 16:30 bis 17:30 Uhr und

samstags von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Letztmals geöffnet ist die Kompostieranlage am 24. November 2018, sofern es die Witterung zulässt.

Bei der Anlieferung von Grüngut in der Kompostieranlage bitten wir Sie zu beachten, dass nur Grüngut bis ca. 1 Meter Länge und einer Stärke von 5 Zentimetern angenommen werden kann

Annahmestelle Hofstelle Wöhr Friesenhäusler Straße 67

Öffnungszeiten:
Montag u. Mittwoch 16.00 - 19:00 Uhr (April bis November)
Freitag 15:00 - 18:00 Uhr (ganzjährig geöffnet)

Es dürfen nur Kleinmengen (max. 2 Schüttkubikmeter) angeliefert werden.

Annahme von Elektro – und Elektronikaltgeräte

Sie können die Altgeräte kostenlos im Wertstoffhof zu den o.g. Öffnungszeiten abgeben.
Es handelt sich hierbei um folgende Gerätegruppen:

1. Haushaltsgroßgeräte (Waschmaschinen, Elektroherde, Mikrowellengeräte etc.)

2. Kühl- und Gefriergeräte

3. Informations- und Telekommunikationsgeräte, Geräte der Unterhaltungselektronik
(Drucker, Rechner, Faxgeräte, Mobiltelefone, Radio- und Fernsehgeräte etc.)

4. Gasentladungslampen (Neonröhren , Energiesparlampen etc.)

5. Haushaltskleingeräte (Toaster, Bohrmaschinen, Rasenmäher etc.)

Die Geräte müssen getrennt nach Gerätegruppen gesammelt werden. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Annahmepersonals.